Versicherungskennzeichen die Zweitausendunddreizehnte

Es ist wieder soweit. Der 01. März steht unmittelbar bevor. Für 50ccm Fahrer immer wieder ein Ereignis – die Vespa bekommt ein neues Kennzeichen. Diese bekommt ihr bei Banken und Versicherungen und schönerweise auch bei der Werkstatt eures Vertrauens. In diesem Falle hoffentlich uns. Die Kennzeichen gibt es gegen Bares bei uns im Laden.

Am schönsten fällt der Wechsel, wenn an der Vespa 50 kein alter Kennzeichenhalter aus Blech vorhanden ist und die beiden Montagelöcher GENAU hinter der Verstärkungsstrebe am unteren Heck gebohrt sind. Aber wir haben nicht nur die Kennzeichen für euch, nein, wir kraxeln auch für euch unter die Vespa und plagen uns mit der Kennzeichenmontage ab. Und das freiwillig. Wer uns ärgern will: Stopschutzmuttern und möglichst lange Feingewindeschrauben zur Montage anbringen – NICHT!

In diesem Sinne: es wird Frühjahr.

Wunschkennzeichen?
Wunschkennzeichen?

One thought on “Versicherungskennzeichen die Zweitausendunddreizehnte”

  1. Zoran
     · 

    Hola Jungs,

    dann koennt ihr direkt eins fuer uns ausstellen.
    Hole den Wisch dann naechste Woche ab.

    Windige Gruesse aus Santa Cruz
    der Zoran

 
 
 
%d Bloggern gefällt das: