Made in Germany

Support you local dealer ist ja eine unsere Lieblingsdevisen, nicht nur weil es genau diese Unterstützung ist, mit der wir existieren können. Wir selbst versuchen nach Möglichkeit, lokale Geschäfte zu Unterstützen. Und ist das nicht möglich, versucht man eben das nächstgelegene. Nächstgelegen bedeutet im Internet zuweilen eine Weltumrundung, aber warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?

Made in Germany und Unterstützung für Arbeitsplätze im Lande ist ein Werbemittel, das uns allen wohlbekannt seit Jahren von Herrn Wolfgang Grupp und seinem Unternehmen Trigema, wohl mit Erfolg, genutzt wird. Auch Ernst Prost von Liqui Moly sitzt mittlerweile bei Herrn Grupp im Boot und versucht, Sympathiepunkte in Absatzerfolg umzuwandeln. Ebenfalls mit eigenem Youtube Kanal.

Noch tragen wir keine Trigema-Shirts, aber wir geben unser bestes und bieten bei uns als schönes Zweitaktöl zum mitnehmen das Gute von Liqui Moly zum selbermischen an. Mit Pumpsystem zum genauen skalieren der Menge pro Liter.

Aber Zweitaktöl ist nicht alles, was eine Vespa braucht. Im flüssigen Bereich behelfen wir uns bei einem weiteren echten Klassiker aus Deutschland, der Firma Runge. Ne eschde Kölner Jung. Auf deren Homepage empfiehlt sich vor allem die Firmengeschichte zu lesen. Aus deren Programm gibt es bei uns das absolute Muss im Getriebeöbereich für Vesparoller, das SAE30 in der PE-Flasche mit Tülle (welch schönes Wort).

Es geht nicht ohne.

 

 
 
 
%d Bloggern gefällt das: