Vespa P200E von 1981

Eine Vespa P200E, die wir auch gerne im originalen Zustand wieder aufgebaut hätten. Allerdings gab es dann doch so einige kleine Schönheitsmakel sowie den Wunsch des Besitzers, nach einem tiefen dunklen Rot als Farbe. Also auch hier das Prozedere, zerlegen, sichten und prüfen. Absprache, welche Teile die Optik im Ergebnis festlegen und ab los ging es.

Das größte Problem dieses Projekt war Korrosion durch Wasser im Motor. Lager waren vollständig korrodiert, Wellen teilweise so stark, dass diese ebenfalls ersetzt werden mussten.

120 Bilder entstanden während des Prozesses, ein paar wenige davon seht ihr oben. Diese Vespa fährt seit Februar 2015 wieder im Raum Köln auf den Straßen.